Das war der Laden:

 

Vom 15.09.2012 bis 15.05.2014 führte ich im schönen oberbayrischen Schrobenhausen einen kleinen aber feinen Laden.

Nach dem Umzug am 15.05.2014 bis 11.07.2015 befand sich dieser dann in meinen heimischen Räumlichkeiten.

Seitdem ist der Laden geschlossen und es werden nur noch Kurse und Verkauf von Kommissionsware nach Vereinbarung angeboten.


DAS WAR DAS SORTIMENT:


Neben meinen eigenen Werken biete ich Stoffe und von den Free Spirit Designern, wie Amy Butler, an, sowie von Alexander Henry, Michael Miller und Robert Kaufmann um nur die bekanntesten zu nennen.

Auch Schnittmuster, Stoffe und Webbänder von Farbenmix sind bei mir erhältlich.

Ebenso sind Bekleidungsstoffe für Damen und Kinder von Herstellern wie Hilco und deren Designern - wie Hamburger Liebe - mit im Sortiment.

Natürlich biete ich auch Kurzwaren und Patchworkwerkzeuge, sowie KAM Snaps an.

 

Zu guter Letzt: Im Nebenraum sind Näharbeitsplätze eingerichtet. Dort veranstalte ich Kurse.

Taschennähen, Kinderbekleidung, Accessoires, Kanzashiblüten falten etc.